Veranstaltungen

Folgene Konzerte und Musikalische Gottesdienste sind 2019 bisher geplant:

  • Mittwoch, den 08. Mai, 15:00 Uhr:
    Anlässlich des 200. Jubiläums der Friese-Orgel in der Groß Salitzer Marienkirche findet vor Ort ein Themennachmittag statt. Annette Burmeister erläutert die Geschichte dieses seltenen Orgeltypus in Mecklenburg und berichtet über die geplanten Restaurierungarbeiten.

  • Sonntag, den 19. Mai, 17:00 Uhr:
    Frühlingskonzert mit dem Vokalensemble Vokal SeiCento Ensemble
    und anschließend Wein und Imbiss.
    Der Einritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.
    Das Konzert wird von Landkreis Nordwestmecklenburg gefördert.

    „Siehe, meine Freundin, du bist schön“

    Vokalensemble SeiCento

    okalensemble SeiCento (von links nach rechts): Oksana Lubova (Sopran), Heinke Heesch (Alt), Stefan Lerche (Tenor), Ulrich Wagner (Tenor), Peter Sun Ki Kim (Bass)

    Geistliche und weltliche Vokalmusik aus vier Jahrhunderten

    Das 2010 von der Sopranistin Oksana Lubova gegründete Hamburger Vokalensemble SeiCento führt in seinen Konzerten vorwiegend Werke von Komponisten aus dem 17. Jahrhundert auf. Leonard Lechners Hoheliedmotetten stehen im Mittelpunkt des Programms. Darum gruppieren sich weitere Motetten von Byrd und Bach sowie weltliche Werke von Lechner, Lasso und anderen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

    Stefan Lerche



  • Donnerstag, den 30. Mai, 11:00 Uhr:
    Gottesdienst am Himmelfahrtstag zum 200. Jubiläum der Friese-Orgel mit Gemeindefest an und in der Groß Salitzer Marienkirche.

  • Freitag, den 28. Juni, 20:00 Uhr:
    „200 Jahre Friese-Orgel in der Marienkirche zu Groß Salitz“ – Orgelführung
    und um 21:00 Uhr:
    Orgelkonzert mit Wieland Meinhold (Weimar)
    und nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit bei Wein und Imbiss miteinander ins Gespräch zu kommen!

    Zum 200. Orgeljubiläum lädt der Förderverein Marienkirche am 28. Juni um 21.00 Uhr zu einem Orgelfestkonzert mit Wieland Meinhold ein.

    Der gebürtige Hallenser und promovierte Universitätsorganist in Weimar feiert weltweit große Erfolge.

    Bereits um 20.00 Uhr wird Dr. Meinhold unter dem Motto „Klangmajestät – Besuch bei der Königin“, Interessierten, Aufbau und Klangfarben der historischen Friese-Orgel erläutern. Meinhold ist Thüringischer Universitätsorganist in Weimar und gilt nicht nur als begnadeter Musiker, sondern auch als wunderbarer Vermittler der Orgel, der weltweit große Erfolge feiert.

    Die Besucher des Festkonzertes zur Sommernacht erwartet „PRUNK vom königlichen England“ und „Virtuoses aus Italien – Barockes aus dem Süden“ , mit Werken von John Bull, Thomas Tallis, Giles Farnaby Guiseppe Tartini, Antonio Vivaldi, Tommasso Albinoni u.a.

    So dürfen die Konzertbesucher ein großes Klangerlebnis erwarten, denn unlängst schrieb die Neue Zürcher Zeitung: “So gehört es sich für eine berauschende Orgelnacht: Verve und vibrierende Kirchenfenster – Meinhold bot beides“.
    Mehr über Dr. Wieland Meinhold erfahren sie HIER.


  • Samstag, 31. August, 15:00 Uhr:
    Theaterspiel „Der Gesangbuchstreit“ zum 200. Jubiläum der Friese-Orgel in der
    Groß Salitzer Marienkirche
    Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.
    und nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit bei Wein und Imbiss miteinander ins Gespräch zu kommen!

  • 23. November 2019, 16:30 Uhr:
    Lesung von und mit Simone Labs „Keine Ausfahrt – Zarrentin“
    Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Änderungen sind möglich. Details der Veranstaltungen werden rechtzeitig vor den Veranstaltungen veröffentlicht.